Über uns

In unserer Gemeinschaftspraxis haben wir bis zum 31. März 2022 als niedersächsische Landärzte praktiziert. Betreut haben wir dort alle Menschen die sich uns anvertrauten, vom Neugeborenen bis hin zum Sterbenden.
Viele Jahre haben wir den Spagat gelebt, sowohl eine Kassenpraxis zu führen als auch ausreichend Zeit zu erübrigen, die Menschen ganzheitlich zu beraten. Wir haben uns nebenberuflich in den folgenden Bereichen weitergebildet:

  • Homöopathie
  • Naturheilkunde
  • Biologischer Medizin
  • Akupunktur
  • Manualtherapie
  • Osteopathie und
  • Hypnose.

Neben einem Master of Arts für komplementäre Heilkunde in 2012/13, nahmen wir von 2019 bis 2022 an einer fachgebundenen Ausbildung in Psychotherapie (Verhaltenstherapie) als berufsbegleitende Weiterbildung teil.
All diese Ausbildungen haben wir überwiegend an Wochenenden oder in der Freizeit besucht.

Warum dieser "Stress"?
Eine gute Frage...

Es besteht in uns Beiden der unbändige Wunsch zu lernen und immer mehr Wissen anzueignen. Wir lieben unseren Beruf und die Begegnung mit jedem einzigartigen Menschenwesen.

Mehr über uns kann man im Folgenden erfahren...

 

Andreas Hauptmann

geb. 18.04.1958
 
1976 - 1980
Offizier in der Bundesmarine.
1980
Segeltörn über den Atlantik, mit Rucksack durch Kolumbien und Ecuador
1981 – 1982
mehrere befristete Jobs
1982 - 1983
Praktika in der Krankenpflege und im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke Übernahme in den Pflegedienst
1983 - 1991
Studium der Medizin an der neu gegründeten privaten Universität Witten/Herdecke
1985 – 1986
Zwei Urlaubssemester mit Famulaturen in konventionellen und naturheilkundlich aufgestellten Krankenhäusern und ein zweimonatiges Praktikum in der Arzneimittelfirma Wala.
1991 - 1993
Arzt im Praktikum im Fachbereich Innere Medizin im Evangelischen Krankenhaus in Hagen-Haspe
1994 - 1995
Assistenzarzt im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Anna- Hospital in Herne, Teilnahme an der notärztlichen Versorgung
1995 - 1997
Assistenzarzt im Fachbereich Chirurgie im St.-Vincenz Krankenhauses in Menden, Teilnahme an der notärztlichen Versorgung
ab 1997
Drei Monate Praxisassistenz mit anschließender Übernahme des Kassenarztsitzes in einer homöopathisch-naturheilkundlich ausgerichteten Praxisgemeinschaft in Hamm mit einem großen Anteil an Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.
ab 2009
niedergelassen als Facharzt für Allgemeinmedizin in einer Gemeinschaftspraxis mit Dr.med. Maren Pohl-Hauptmann
2013
Abschluss des berufsbegleitenden Masterstudienganges Kulturwissenschaften und komplementäre Heilkunde an der Europauniversität Viadrina in Frankfurt/Oder

Berufsbezeichnung

Facharzt für Allgemeinmedizin, Master of Arts für Kulturwissenschaften/komplementäre

Heilkunde

Zusatzbezeichnungen:

• Homöopathie

• Manualtherapie

• Tauchmedizin

Weitere Ausbildungen:

• 2005-2009 Biologische Medizin mit Abschluss an der Universität Mailand

• Frequenztherapie

• Scenar-Therapeut

• MERT (Mentale Regulationstherapie)

• Ergänzende Krebstherapie

• Taucharzt (GTÜM)

• Klangtherapeut

• Reisemedizin

• Posturologie

• Medial- und Heilerschulung bei Rosina Sonnenschmidt

• Gienowtherapie

• Psychotherapie (VT)

• Emmet Technique

Dr. med. Maren Pohl-Hauptmann

geb. 02.05.1964
 
1983 - 1989
Studium der Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
1989 - 1992
Ärztin im Praktikum und Assistenzzeit in der Inneren Medizin im Krankenhaus St. Marienberg in Helmstedt inklusive Notarztausbildung.
1992
Approbation als Ärztin
1992 - 1995
Assistenzzeit in der Unfallchirurgie, Bauchchirurgie und in der chirurgischen- und BG Ambulanz.
1992
Beginn der Naturheilverfahren Kurse in Bad Mergentheim bei der NIDM.
1995
Beginn der Ausbildung Homöopathie in St. Andreasberg.
1995
Akupunktur A Diplom
1995
Beginn Ausbildung Manualtherapie bei Prof. Buchmann
1997
Anerkennung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin
1998
Niederlassung als FÄ für Allgemeinmedizin in einer Gemeinschaftspraxis
2000
Erwerb der Zusatzbezeichnung Manualtherapie
2001
Erwerb des B Diploms in Akupunktur
2003
Eröffnung einer eigenen Praxis für Allgemeinmedizin
2004
Ausbildung Vojta Kinderuntersuchungstechniken
2007
Ausbildungen Qualitätsmanagement in der Hausarztpraxis, psychosomatische Grundversorgung und spezielle Schmerztherapie
2007
Erwerb der Zusatzbezeichnung Akupunktur
2006 - 2008
Ausbildungscurriculum „Biologische Medizin“ mit Abschluss an der Universität Mailand
2008 - 2012
berufsbegleitender INTRAG Masterstudiengang: Kulturwissenschaften/komplementäre Heilkunde in der Europauniversität Viadrina in Frankfurt/O mit dem Abschluss eines Master of Arts. Hier Vervollständigung der Naturheilkundeausbildung und Homöopathie D bis F
Dozentin im INTRAG Studiengang für den Bereich Manualtherapie.
2012
Erwerb der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
2009
Klangtherapie Kursus mit Prof Schröder und Bernhard Deutz.
10 / 2009
Gründung einer Gemeinschaftspraxis mit Andreas Hauptmann
2009 - 2010
Ausbildung in systemischer Osteopathie bei Dr. Anton Hack (Baden Baden) mit Schwerpunktkursen Wirbelsäule, Extremitäten, viszerale und craniosacrale Osteopathie.
2013 - 2017
Dozentin für systemische Osteopathie nach Anton Hack
2013
Nordic-Walking Trainerlizenz
2013
Teilnahme an den Coaching-Seminaren der Balance Akademie bei Dr. med. Franz Sperlich und Dr. med. Heiner Creutzburg
2013
Hypnose Ausbildung nach Friedbert Becker.
2014 - 2017
Klangtherapieausbildung in Schweringen bei Peter Hess
seit 2017
Dozentin für Klangmassage nach Peter Hess für die Kurse 1-4
2019
Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht
2020 - 2021
Medizinische Hypnose bei Privatdozent Dr. med. Uwe Ross
2019 - 2022
Ausbildung fachgebundene Psychotherapie am MOVA Institut in Hamburg
2020 - 2022
Emmet Technique Anwenderin (osteopathische Technik)